Aktuelles

24.01.2022 13:07 Uhr von Janika Jeder (Turnen)

Einladung zum Probetraining

Die Geräteturngruppe lädt turnbegeisterte Mädchen ein zum:

Probetraining für

Nachwuchsturnerinnen

Geburtsjahrgänge 2015 bis 2017

Freitag 04.02.2022

Turnhalle der Mutter-Teresa-Schule

 

Anmeldung unter:

claudia.mertensjeder@dtv-turnen.de 

Nähere Infos zu unserer Gruppe auf der DTV-Homepage:

https://www.duerenertv.de/wettkampfturnen-mädchen.html

Weiterlesen …

 

24.01.2022 12:39 Uhr von Helga Eichel (Hauptverein)

Hoher Besuch im DTV

Der Dürener Turnverein hatte am Mittwoch, den 19.01.22 Besuch aus Düsseldorf: Die für Ehrenamt und Sport zuständige Staatsekretärin Andrea Milz war in das Vereinsheim in die Dr.-Overhues-Allee gekommen. Gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Düren, Frank Peter Ullrich, dem Präsidenten des Landessportbundes NRW, Stefan Klett, dem Landtagsabgeordneten Dr. Ralf Nolten, Vertretern der NRW-Bank und Wolfgang Schmitz vom Kreissportbund konnten sich alle über die Umsetzung der vom Land NRW unterstützten Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen auf dem Vereinsgelände informieren.

Dr. W. Rixen, Ute gentgen-Siep, Helga Eichel und Dieter Hermanns begrüßten den Besuch.

Helga Eichel stellte in einer Präsentation den Verein und die umgesetzten Maßnahmen vor und beantwortete Fragen der Besucher. Der Verein hat ca. 100.000€ aus dem Programm „Moderne Sportstätten 2022“ erhalten. So wurden unter anderem der Bau einer Photovoltaikanlage auf den Umkleiden des Sommerbads gefördert, die nun den Strom für die Umwälzpumpen liefert und die LED-Umstellung der Flutlichtanlage an den Beachvolleyballfeldern wurde finanziell unterstützt. In diesem Jahr steht die Sanierung des vereinseigenen Bootshauses am Rursee an.

Alle Besucher waren angetan von den Vereinsanlagen und den umgesetzten Maßnahmen.

Frau Milz hatte eine große NRW-Torte mitgebracht. Bei anschließendem Kaffee und Kuchen konnte man sich mit allen Verantwortlichen über das Programm und über  die Sorgen und Nöte der Vereine austauschen.

Man war sich einig, dass weitere Programme von der Politik aufgelegt werden müssen.

Staatsekretärin Andrea Milz versprach, dafür ihre Einflussmöglichkeiten geltend zu machen.

v. li. nach re.: Frank Peter Ullrich, Bürgermeister der Stadt Düren, Stefan Klett, Präsident des Landessportbundes, Dr. Werner Rixen, Vorsitzender des Dürener Turnvereins, Dr. Ralf Nolten, MdL, Andrea Milz (CDU) Staatssekretärin für Sport und Ehreamt und Wolfgang Schmitz, Geschäftsführer Kreissportbund Düren.

Weiterlesen …

 

13.01.2022 12:18 Uhr von Ingo Stiens (Schwimmen)

Information für Schwimmer, Eltern und Übungsleiter des DTV-Schwimmen

Information für Schwimmer, Eltern und Übungsleiter des DTV-Schwimmen


Aufgrund der Corona Bestimmungen sind für die Trainingseinheiten folgende Dinge unbedingt zu beachten und einzuhalten. Eine Zuwiderhandlung führt zum Ausschluss der Trainingseinheit.

Weiterlesen …

 

12.01.2022 14:34 Uhr von Janika Jeder (Turnen)

Team-Cup 2021

Am 28.11.2021 hatten die Turnerinnen und Turner des DTV erstmals wieder die Möglichkeit einen Wettkampf auf Verbandsebene zu turnen und die befreundeten Vereine wiederzusehen. Dies geschah im Rahmen des Team-Cups, dem beliebten Mannschaftswettkampf. Die Freude und Aufregung war dementsprechend groß. Einige kurzfristige Krankheitsfälle erschwerten den Mannschaften den Wettkampfverlauf, konnten aber die Gesamtstimmung nicht trüben. Wir bedanken uns beim Birkesdorfer TV für die Wettkampfausrichtung und freuen uns auf einen hoffentlich baldigen nächsten Wettkampf. 

 

 

Weiterlesen …

 

04.01.2022 12:50 Uhr von Ingo Stiens (Schwimmen)

Information für Schwimmer, Eltern und Übungsleiter des DTV-Schwimmen

Information für Schwimmer, Eltern und Übungsleiter des DTV-Schwimmen


Aufgrund der Corona Bestimmungen sind für die Trainingseinheiten folgende Dinge unbedingt zu beachten und einzuhalten. Eine Zuwiderhandlung führt zum Ausschluss der Trainingseinheit.

Weiterlesen …

 

30.12.2021 23:53 Uhr von Ingo Stiens (Schwimmen)

Information für Schwimmer, Eltern und Übungsleiter des DTV-Schwimmen

Information für Schwimmer, Eltern und Übungsleiter des DTV-Schwimmen


Aufgrund der Corona Bestimmungen sind für die Trainingseinheiten folgende Dinge unbedingt zu beachten und einzuhalten. Eine Zuwiderhandlung führt zum Ausschluss der Trainingseinheit.

Weiterlesen …

 

17.12.2021 13:54 Uhr von Ingo Stiens (Schwimmen)

Übungsleiter:innen Wassergymnastik gesucht

Die Schwimmabteilung des Dürener TV sucht Übungsleiter:innen / Trainer:innen für den Bereich Wassergymnastik

Weiterlesen …

 

25.11.2021 13:25 Uhr von Ingo Stiens (Schwimmen)

Neue Corona-Schutzverordnung

Information für Schwimmer, Eltern und Übungsleiter des DTV-Schwimmen


Aufgrund der Corona Bestimmungen sind für die Trainingseinheiten folgende Dinge unbedingt zu beachten und einzuhalten. Eine Zuwiderhandlung führt zum Ausschluss der Trainingseinheit.

Weiterlesen …

 

05.11.2021 18:14 Uhr von Alexander Müller (Volleyball)

Dürener Nachwuchsvolleyballer gewinnen ersten nationalen Titel mit der NRW-Auswahl

Mit der Volleyballauswahlmannschaft aus NRW haben 5 Nachwuchstalente aus Düren den ersten nationalen Titel gewonnen: 
Den Bundespokal Nord!
Wenn man sich die Geschichtsbücher anschaut, findet man in den letzten 30 Jahren, genau 3 Bundespokalsiege (1999, 2001, 2017).
Mitte Oktober 2021 kam ein verdienter 4. Sieg dazu, welcher die großartige Arbeit der letzten Jahre in den Vereinen NRWs widerspiegelt. 

Nach einem mehrtägigen Lehrgang in Lüdinghausen reiste die männliche NRW Auswahl am Donnerstagmorgen nach Berlin. 
Am Freitagnachmittag stand das erste Gruppenspiel gegen Schleswig-Holstein an, welches mit einem verdienten 2:0 Sieg beendet wurde
Samstag um 9:00 Uhr kam es bereits zum Showdown gegen Dauerrivalen Berlin. In einem furiosen ersten Satz konnte man mit 25:11 als Sieger vom Feld gehen. Darauf folgte eine 20:25 Niederlage in Satz 2. Im entscheidenden Tie-Break konnte man sich mit 16:14 durchsetzen und somit einen 2:1 Sieg verbuchen. 
Das letzte Gruppenspiel des Tages wurde mit 2:0 (25:16, 26:24) gegen Hamburg gewonnen. 
Daraus resultierte die direkte Qualifikation für das Halbfinale am Sonntag, da man sich als Gruppenerster durchsetzte.  
Sonntagmorgen um 9:00 Uhr wartete erneut der Hamburger Volleyball Verband im Halbfinale auf die Auswahl des Westens. 
Durch deutlich erhöhten Druck aus Hamburg entwickelte sich ein sehr enges Spiel, welches die WVV Jungs allerdings in der Crunchtime für sich entscheiden konnten. Mit 2:0 (25:23, 25:22) ging man als Sieger vom Feld und freute sich auf das bevorstehende Finale, erneut gegen Berlin.

Im Finale zeigte man in Satz 1 eine konzentrierte und taktisch sehr disziplinierte Vorstellung, so dass dieser ungefährdet 25:18 gewonnen werden konnte. 2. Satz starteten die Berliner stärker, aber durch Kampfgeist und Siegeswillen kam man zurück ins Spel und drehte den Satz zum 25:20. Man konnte die Freude in allen Augen der Mannschaft erkennen und so ertönte in der Berliner Sporthalle "Hier regiert der WVV".

Das Trainerteam um Co-Trainer Louis Wieczorek und Landestrainer Olli Gies war sich einig, dass die beste und konstanteste Mannschaft des Wochenendes am Ende den Pokal in den Händen hielt. 

Nun geht der Blick nach vorne auf den kommenden bundesweiten Bundespokal im Mai 2022, bei dem man auch versuchen möchte, bestmöglich abzuschneiden.
Unterm Strich ist die männliche Landesauswahl bislang in allen Pflichtspielen gegen andere Bundesländer ungeschlagen. (MeckPommCup und Bundespokal) 

Für Düren (DTV) spielten bei diesem Turnier: Tom Becker, Aaron Wälde, Neo Laumann, Jonathan Meisen und Tobias Müller. 

Weiterlesen …

 

14.10.2021 21:58 Uhr von Ingo Stiens (Schwimmen)

Warteliste Schwimmschule (leider) wieder geschlossen

Aufgrund der hohen Nachfrage ist die Warteliste der Schwimmschule wieder geschlossen.

Sobald wieder Plätze angeboten werden können, erfolgt hier die Bekanntgabe.

Weiterlesen …