Aktuelles

02.06.2020 16:00 Uhr von Ralf Krüger (Sommerbad)

Aufnahme Stop im Sommerbad

seit dem 02.Juni 2020 ist die maximale Mitgliederzahl in der
Abteilung Sommerbad erreicht.

Leider können keine neuen Mitglieder mehr für die aktuelle Badesaison 2020 angenommen werden.

Ab dem 01.01.2021 können dann wieder die Anmeldeunterlagen
für 2021 per Email angefordert werden.

Weiterlesen …

 

28.05.2020 21:00 Uhr von Ralf Krüger (Sommerbad)

Bändchentausch im Sommerbad nur zu festen Zeiten

Nach Anmeldung und Ihren entsprechenden Zahlungseingängen können Sie die Badebändchen 2020 in der Kabine der Badeaufsicht abholen.

Die Ausgabe der Badebändchen 2020 wird bereits bis Sonntag, 28. Juni
unter den Vorgaben zur Corona Prävention nur an festen Tagen und
zu festen Zeiten
erfolgen:

  • Mittwochs 17.00 bis 18.00 Uhr
  • Samstags 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Sonntags 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Feiertags 14.00 bis 16.00 Uhr


Weiterlesen …

 

28.05.2020 09:15 Uhr von Ralf Krüger (Sommerbad)

Sommerbad...

nach den mit dem Gesundheitsamt  abgesprochenen Beckenwasser-Proben - die alle ohne Befund waren - sind ab sofort die großen Schwimmbecken FREI GEGEBEN !

Bitte beachten Sie, dass sie sich vor und auch nach der Nutzung des Sommerbades unbedingt in die Anwesenheitsliste im Eingangsbereich zum Sommerbad täglich ein- und auch austragen.

In den großen Schwimmbecken, allen Liegewiesen, so wie dem Sportplatz - als erweiterte Liegewises - gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln !

60 Personen dürfen jeweills maximal in einem der großen Becken gleichzeitig - unter Einhaltung der Abstandsregeln / mind. 1,50 m - das kühle Nass genießen.
Sollte diese Anzahl der Schwimmer im Becken annähernd erreicht werden, wird der Zugang in das Becken gesperrt.
Wir hoffen, dass dies aber auch selbst durch die Mitglieder beachtet wird.

Auf den WC Anlagen ist Maskenpflicht und max 2 Personen dürfen gleichzeitig die WC Räume nutzen. Eltern begleiten bitte die Kleinkinder um die Regeln auch dort einzuhalten.

Umkleideräume, Duschräume, Sprungbretter, Wasserrutsche sowie Kinder- und Babybecken bleiben zunächst gesperrt. Eltern mit Kleinkinder nutzen bitte das Rutschbecken unter den bekannten Regeln.

Trotz aller Auflagen zur Corona Prävenzion
wünschen wir allen Sommerbad Mitgliedern einen schönen Sommer 2020 und weisen auf die Hinweisschilder auf der Sportanlage hin und denken Sie bitte an den Bändchentausch...

das Sommerbad Team...

Weiterlesen …

 

21.05.2020 19:30 Uhr von Ouidjani (Gastronomie)

die DTV Gastronomie ist gestartet

seit Donnerstag, 21.05. ist auch die DTV Gastronomie gestartet...
hier geht es zu den Infos....

alle infos alternativ auch hier:
https://energy-lounge-dtv.eatbu.com/

Weiterlesen …

 

10.05.2020 22:34 Uhr von Ingo Stiens (Schwimmen)

Wie geht es weiter?

Wie geht es weiter in der Schwimm-Abteilung des DTV

Liebe Mitglieder, liebe Eltern der Aktiven, wie geht es weiter mit dem Schwimmsport im Leistungs- und Freizeitsportbereich unserer Abteilung?

Nachdem wir das gesamte Angebot unserer Abteilung vor einigen Wochen überraschend komplett einstellen mussten, gibt es seit dem Gespräch der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten der einzelnen Länder (am 06. Mai) zur Lockerung der Corona-Maßnahmen jetzt die ersten vorsichtigen Schritte zur Öffnung des Breiten- und Leistungssports in NRW unter speziellen Voraussetzungen.

Die Vorgaben des Landes müssen nun regional umgesetzt werden, wobei für jede konkrete Lockerungsmaßnahme ein damit verbundenes Verfahren zur Einhaltung der Pandemieregeln festgelegt werden muss. Insgesamt ist also ein beträchtlicher zeitlicher Aufwand zur Umsetzung dieser Maßnahmen auf den verschiedenen Ebenen der öffentlichen Verwaltung, der Sportvereine und auch der Anbieter der Sportstätten (hier der Dürener Service Betrieb) notwendig. Erst wenn insgesamt die einzelnen Schritte vollzogen sind, können die Sportvereine mit der Gestaltung des konkreten Sportbetriebs beginnen.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt (08. Mai) ist angedacht, dass Sommerbad zum 20. Mai und das Hallenbad zum 30. Mai zu öffnen. Beide Termine sind nicht offiziell bestätigt und es kann hier noch Verzögerungen geben.

Auch wenn das Hallenbad wieder geöffnet ist, wird die Umsetzung der Pandemieregeln nur einen eingeschränkten Betrieb ermöglichen. Wir können daher auch noch nicht sagen, wie unser Angebot dann konkret aussehen wird. Erfreulicherweise gibt es aber mehr Freiheiten für Sportarten, die im Freien kontaktlos ausgeübt werden können. Im Einvernehmen mit dem Hauptverein und der Leichtathletik-Abteilung prüfen wir gegenwärtig, ob und in welchem Umfang Fitness-Angebote für unsere Abteilung auf dem Sportplatz am Clubhaus möglich sind. Genaueres hierzu wird zu gegebener Zeit über die einzelnen Übungsleiter den Aktiven mitgeteilt werden.

An dieser Stelle möchten wir aber schon darauf hinweisen, dass diese Fitness-Angebote sich jederzeit wieder ändern können, wenn die dynamische Entwicklung der Pandemie Veränderungen der Lockerungsmaßnahmen notwendig machen sollte!

Insbesondere für unsere Aktiven aus den einzelnen Wettkampfgruppen ist eine „trockene“ Alternative zum Wassertraining wichtig, um die allgemeine Fitness zu erhalten. Neben dem für fortgeschrittene Leistungsschwimmer wichtigen Zugseiltraining, das jeder auch für sich allein zu Hause durchführen kann, gibt es viele weitere sinnvolle „Fitness-Übungen“ auch für jüngere Aktive. Eine umfangreiche Liste mit Videos findet sich u. a. auf der Website des Schwimmverbands NRW:

https://www.youtube.com/channel/UCEFdsft8Y0JqmN-utRBJuqQ/videos.

Eine Prognose über den Zeitpunkt, an dem wir zur alten „Normalität“ zurückkehren können, kann momentan und auch in naher Zukunft leider nicht gegeben werden. Wir wünschen Euch/Ihnen alles Gute und vor allem beste Gesundheit!

Gerhard Dikta

Weiterlesen …

 

10.05.2020 17:52 Uhr von Ingo Stiens (Schwimmen)

Aktuelle Informationen des Vorstandes

Aufgrund der aktuellen Entwicklung kann der Sprinterkönig leider nicht stattfinden.

Dies gilt auch für das Helferfest zum vorgesehenen Termin. Wir wollen aber anhand der Entwicklung prüfen, ob es vielleicht in der zweiten Jahreshälfte stattfinden kann, so dass es dann kein Komplettausfall, sondern eine Verschiebung wäre.

Weitere Informationen bezüglich einer möglichen Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes werden zu gegebener Zeit folgen.

Vielen Dank für euer Verständnis.

Der Vorstand

Weiterlesen …

 

23.03.2020 11:32 Uhr von Helga Eichel (Hauptverein)

Buchung Heinrich-Contzen-Haus

Hier ein Hinweis für alle, die das Haus bereits gebucht haben oder über eine Buchung nachdenken: Sollten zum gebuchten/gewünschten Termin noch offizielle Beschränkungen wegen der Corona-Epidemie gelten, so ist selbstverständlich eine kostenlose, kurzfristige Stornierung möglich.

Wir bitten um ihre Solidarität, damit wir das Haus am wunderschönen Rursee erhalten können.

Weiterlesen …

 

22.03.2020 15:10 Uhr von Ralf Krüger (Sommerbad)

Peter u. Paul Lauf 2020 abgesagt

Weiterlesen …

 

14.03.2020 20:12 Uhr von Stefan Freier (Schwimmen)

Information der Stadt Düren

Sehr geehrte Damen und Herren, wie Sie der Presseerklärung von Ministerpräsident Armin Laschet entnehmen konnten, werden alle Schulen und Kitas ab Montag, dem 16.03.2020 geschlossen. Zu Vermeidung von sozialen Kontakten, werden ab Montag, dem 16.03.2020 auch alle städtische Sporthallen, Lehrschwimmbecken und Fußballsportanlagen bis auf weiteres für den Trainings- und Spielbetrieb geschlossen. Diese Regelung gilt auch für Sportanlagen, die sich im Eigentum der Vereine befinden.

Ich danke für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Keimes
Leiter des Schulverwaltungs- und Sportamtes

Weiterlesen …

 

24.02.2020 13:31 Uhr von Ingo Stiens (Schwimmen)

Herren sichern Klassenerhalt, Damen verpassen Aufstieg knapp

Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMS) ging es für die 1. Herrenmannschaft des Dürener TV um den Verbleib in der Landesliga. Die 1. Damenmannschaft startete in der Bezirksliga in Aachen.

Weiterlesen …