Wettkampfturnen Jungen

(1. Dürener Vereinswettkampf 2016 in Düren vom 01.07.2016)

Florian Schnock und Max Gronsfeld trainieren die „Jungs“ im Alter von 6 bis 21 Jahren in unserer Abteilung. Dabei machen sie die jungen Turner mit den Herrengeräten (Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck) vertraut und studieren verschiedene Übungsformen und Wettkampfübungen ein. Auch das Trampolin wird regelmäßig mit in die Stunden einbezogen.

(Dürener Teamcup 2016 in Birkesdorf vom 04.12.2016)

Im den vergangenen Jahren nahmen die Turner an lokalen und überregionalen Wettkämpfen teil und auch für das Jahr 2017 sind bereits einige Termine vorgemerkt. Dabei wird es sowohl Einzel-, als auch Mannschaftswettkämpfe geben, bei denen die Turner gegeneinander, aber auch gegen andere Mannschaften antreten werden. In diesem Jahr stehen dabei für einige Turner erstmals Kür-Wettkämpfe auf dem Wettkampfplan.

Landesfinale P-Stufen 2016

(Landesfinale der P-Stufen 2016 in Essen vom 05.06.2016)

Für die Turner im Alter von 6 bis 11 Jahren steht im Training das Grundlagentraining im Vordergrund. Die Koordination, Beweglichkeit, Kraft, Körperspannung und die Konzentrationsfähigkeit stehen dabei im Mittelpunkt und helfen den Turnern die wettkampfrelevanten Übungen an den Geräten zu erlernen. Der Spaß an Bewegung und der Wille Neues zu lernen sollten als Grundvorraussetzung mitgebracht werden.

Rurpokal 2016

(Rurpokal 2016 in Birkesdorf vom 30.03.2016)

Für die Turner ab 12 Jahren steht die Anwendung dieser Grundlagen auf verschiedene Geräte im Vordergrund. Fähigkeiten können hierbei von den Turnern variabel übertragen werden und helfen ein großes Repertoire an Turnelementen aufzubauen.

Das Können und der Trainingsfortschritt sollen dabei regelmäßig auf Wettkämpfen abgerufen werden. Auf den Wettkämpfen wird die Gruppe von 3 Kampfrichtern aus den eigenen Reihen unterstützt. Lukas Stempfle, Martin Hilger und Jakob Gronsfeld fungieren hierbei als Kampfrichter.

(Kaiserbergfest 2016 in Duisburg vom 23.03.2016)

Turninteressierte Jungen melden sich bitte bei Florian Schnock (015151194157) für weitere Informationen. Hier sind einige Fähigkeiten aufgelistet, die neue Turner bereits beherrschen sollten.

 

Trainingszeiten:
Montags 17:30 - 20:00 Uhr in der alten Sporthalle des Stiftischen Gymnasium


Freitags 17.00 - 19.30 Uhr in der alten Sporthalle des Stiftischen Gymnasium


Das Training findet in der Alten Turnhalle des Stiftischen Gymnasiums statt:

Alte Turnhalle
Altenteich
52349 Düren


Trainer:
Florian Schnock (Trainer-C-Lizenz), Max Gronsfeld (Trainer-C-Lizenz)