Rückblick 2017

DTV-Athleten in der LVN – Bestenliste 2017

Inzwischen liegen die Bestenlisten des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein vor, allerdings Stand 19. November 2017. Daher ist es nicht verwunderlich, dass diese Zusammenstellung nicht vollständig und zum Teil auch unrichtig ist. Der Erhalt von Korrekturen an den LV Nordrhein wurde zwar teilweise bestätigt, aber Änderungen stehen noch aus.

Trotzdem gibt die Bestenliste einen guten Überblick, wo die einzelnen Wettkämpfer und die Vereine im Landesverband stehen. Der DTV braucht sich da nicht zu verstecken, sowohl hinsichtlich der Anzahl der Platzierungen als auch der Qualität der Leistungen. Bestätigt wird hier allerdings auch die schon im Abteilungsbericht und bei der Jahresabschlussfeier angemahnte mangelnde Präsenz des DTV in den Schülerklassen.

 

Alle Platzierungen als Tabelle

ohne Straßenläufe

erstellt von Willi Trocha

Jahresabteilungsbericht

von Willi Trocha

 

Persönlicher Rückblick auf fünf erfolgreiche Altersklassenjahre in der M55

von Peter Fleischmann

Peter startet seit dem 01.01.2018 in der M60

Bericht

 

DTV-Laufwertung 2017

DTV-LA_Meisterschaftsergebnisse 2017  (Stand: 10.09.17)

DTV-LA_Jahresbestleistungen 2017 (Stand: 10.09.17)

Kreisbestenliste 2017 (Stand: 10.09.17)

Neue Kreisrekorde 2017 (Stand 09.07.17)

 

25. Dürener Rurtallauf am 9.9.2017:

 

Ergebnisse

Bilder von Kurt Baltus

Bilder von Peter Borsdorff

Video von Noel Köthe

Bericht

unterstützt von:

 

BMW-Rolf-Horn Laufcup 2017

 

--------------------------------------------------------------------

1. Dürener Staffellauf:

Ergebnisse und Urkunden zum Ausdrucken

Bilder in Peters Fotokiste

Bilder von Kurt Baltus

Bericht von Willi Trocha

s.auch: www.dürener-staffellauf.de

 

---------------------------------------------------------------------------

Jahnkampftag am 6.6.2017

Sportfest für und mit unseren Jüngsten

Bericht

Bilder

-----------------------------------------------------------------------------

19. Peter&Paul-Lauf:

Bericht zum Peter&Paul-Lauf am 24.06.2017 in der Dürener Zeitung: